Neuer Vorschlag für Bitcoin Loophole

Matt Dababneh’s Bitcoin-Verordnung Vorschlag zeichnet Flak Community
GASTAUTOR | 4. MAI 2017 | 10:03 UHR
Assembly Member Matt Dababneh stellte eine überarbeitete Version seines zuvor vereitelten California Bitcoin License Bill (AB 1326) vor, Bitcoin Loophole der erstmals 2015 im Staatssenat eingeführt wurde. Die AB 1123, die für eine Rückkehr in die staatliche Legislative unter einem neuen Vorschlag bereit ist, zieht Flak aus der Gemeinschaft. Nach Ansicht der Kritiker ist AB 1123 im Grunde genommen die kalifornische Version von BitLicense, einer strengen Regelung, die zu einem Exodus von Bitcoin-Firmen aus New York führte.

Bitcoin Loophole mit strengen Regelung

Der kalifornische Bitcoin License Bill (AB 1326) im Jahr 2015, wie von Dababneh vorgeschlagen, hatte die Regulierung von virtuellen Währungsunternehmen wie Banken zum Ziel. Es wäre erforderlich gewesen, dass Bitcoin-Unternehmen in Kalifornien eine Lizenz erwerben, die jedes Jahr vom Department of Business Oversight erneuert werden musste. Der Gesetzentwurf liegt nun in Form der AB 1123 vor, nachdem er zuvor (zweimal) abgelehnt Bitcoin Loophole Test – Bewertung & Erfahrungen und dem Regelungsausschuss sowie dem Banken- und Finanzausschuss zur Überprüfung übermittelt wurde. Die überarbeitete Version stellt jedoch eine Bedrohung für die kalifornischen Start-ups virtueller Währungen dar, da sie die Fähigkeit des Staates, sie zu unterstützen, erheblich einschränken könnte.

Was die in der Rechnung verwendete Sprache betrifft, so verwendet die „neue“ Rechnung den gleichen Satz wie in der zuvor abgelehnten AB 1326 – „Eine Person darf in diesem Staat kein virtuelles Währungsgeschäft tätigen, es sei denn, die Person ist im Rahmen dieser Abteilung lizenziert oder von der Zulassung befreit“.

Der Gesetzentwurf, genau wie Bitcoin Loophole seine Vorgängerversion, zielt darauf ab, den Schutz der Nutzer vor AB 129 („Lawful Money“, genehmigt vom Governor 28. Juni 2014, eingereicht beim Außenminister 28. Juni 2014) zu verringern. Die Rechnung wird es Einzelpersonen unmöglich machen, Bitcoin und andere virtuelle Währungen als rechtmäßiges Geld in Kalifornien zu verwenden, so der Redner pcvcolin.

Das Hauptproblem, das Kritiker bei der AB 1123 haben, ist, dass sie versucht, das Verhalten der Personen zu regulieren, die versuchen könnten, sich in Bitcoin oder anderen virtuellen Währungen zu versuchen, anstatt sich auf die Sicherheit von Börsen zu konzentrieren.

Darüber hinaus unterdrückt pcvcolin die Vorschläge des vorgeschlagenen Gesetzes, indem es die p2p-Börsen irgendwie „befreit“, indem es klärt, dass p2p-Börsen und Bitcoin ohnehin nie in den Zuständigkeitsbereich (oder eine echte Kontrolle) des Staates fallen, und nennt die Idee einer solchen Konzession „lächerlich“.

Der Redakteur stellt auch andere Ausnahmen in Frage, wie z.B.: „Ein Händler oder Verbraucher, der virtuelle Währungen ausschließlich für den Kauf oder Verkauf von Waren oder Dienstleistungen verwendet“. Sie erklären, dass gemäß der zitierten „Befreiung“ jeder Händler, der virtuelle Währung für einen anderen Zweck als den Kauf oder Verkauf verwendet, der Haftpflicht unterliegt. Spenden über virtuelle Währungen oder das Senden von virtuellem Geld an das Startup eines Freundes ohne die Erlaubnis des Staates werden nach AB 1123 zu Straftaten.

Die Einführung der AB 1123 wird auch zu einem erhöhten Überwachungsbedarf führen, was den Staat definitiv belasten wird. Die verstärkte Überwachung wird sogar die bestehenden Gesetze wie CalECPA (SB-178) beeinträchtigen. Nach CalECPA sind nach dem Gesetz Durchsuchungsbefehle erforderlich, bevor der Staat Zugang zu elektronischen Informationen haben kann.

Der Redakteur stellt den Gesetzentwurf weiterhin in Frage, weil der Staat Bitcoin nicht als Geld bewerten kann, was dazu führt, dass Dababneh’s Gesetzesvorschlag unwirksam wird. Sie fragen die Befürworter des Gesetzentwurfs, ob sie die möglichen Strafen geprüft haben, denen Menschen für einfache Maßnahmen wie Bitcoin-Spenden unter dem Gesetzentwurf ausgesetzt wären, und nennen den überarbeiteten Gesetzentwurf einen Trick, um eine Übernahme und Kastration des Bitcoingebrauchs in CA zu rechtfertigen, wie er es in New York getan hat.

Die Ähnlichkeiten zwischen AB 1123 und Bitlicense sind für die Gemeinschaft noch ein weiterer Grund zur Sorge, da nach der Einführung der BitLicense in New York die strengen Vorschriften viele Unternehmen dazu veranlassten, den Betrieb im Staat aufzugeben oder einfach einzustellen. Unternehmen mögen: BitQuick, BTCGuild, Eobot, Genesis Mining, GoCoin, Kraken, LocalBitcoins, Paxful und Poloniex und mehr verließen sofort den Staat. Die Gemeinschaft befürchtet einen ähnlichen Massenexodus aus Kalifornien.

Google sucht nach Bitcoin Formula fällt

Die Google-Suche mit dem Schlüsselwort Bitcoin ist seit dem manischen Kauflauf Ende Dezember gescheitert. Dies ist das niedrigste Interesse basierend auf Google-Trends seit Bitcoin bei 5.000 $ gehandelt wurde.

Google-Suchanfragen stimmen mit den Marktpreisen überein
Analysten, die die Google-Suche als Indikator für die Marktentwicklung nutzen, haben festgestellt, dass die Suchanfragen mit dem Wort Bitcoin seit dem Jahreswechsel um etwa 80% gesunken sind. Dies ist mit Schwankungen verbunden, da Bitcoin Formula der Markt zurückging und dann langsam einen Teil seines Wertes wiedererlangt hat.

Nick Colas, Mitbegründer von DataTrek Research, der Bitcoin „das Einstiegsdroge der Kryptowährung“ auf CNBCs „Fast Money“ nannte, stellte den Anstieg und Rückgang der Google-Suche im Zusammenhang mit Bitcoin dar und korrelierte es mit der Handelsaktivität.

Mitbegründer von Bitcoin Formula

Er fuhr fort zu sagen, dass eine große Bewegung auf dem Markt jetzt lateral im Gegensatz zu Bitcoin Formula neuem Anlegergeld ist. Das sind Investoren, die Geld von Bitcoin nehmen und es in Ethereum oder Litecoin investieren, und dass die Prozentsätze der Google-Suche dies verstärken, indem sie Gewinne bei den Münznamen anzeigen, die bei der Suche verwendet werden, wenn die Marktkapitalisierung steigt.

„Bisher (Google) war es ein sehr zuverlässiger Indikator, es zeigte uns den Weg nach oben und jetzt zeigt es uns den Weg zurück nach unten.“

Colas, fügte er hinzu, dass er aufgrund der Trends keine Preiserholung in naher Zukunft sieht, da er keine Erholung der Suchprozentsätze sieht.

Google-Suchen können nicht alle Investitionen vorhersagen.
Obwohl die Google-Suche die Interessen von Kleinanlegern (Einzelpersonen oder kleine Gruppen) und Bewegungen eng darstellen kann, werden die Interessen von institutionellen Investoren nicht unbedingt erfasst.

Analysten, die institutionellem Geld folgen, sehen, wie Hedgefonds große Mengen an Einnahmen für Krypto-Investitionen beiseite legen, während sie weiterhin Trends in den Märkten erforschen und untersuchen.

Ein Analyst von „Fast Money“ rief dazu auf, dass Bitcoin wieder in die Höhe schießt, sobald die institutionellen Fonds um die Ecke kommen und beginnen, stark in den Krypto-Markt zu investieren, und bemerkte, dass es weltweit nur 22 Millionen Wallets (Krypto-Währungsspeicher), aber viel mehr Brokerageage gibt.

Die Opposition argumentiert, dass das individuelle Interesse an Bitcoin nicht so dargestellt werden kann, wie es das traditionelle Interesse von Marktinvestoren sein kann. Dass es ein großes Publikum oder wohl eine Generation von potenziellen Investoren gibt, die es nicht nötig hätten, Bitcoin“ zu googeln.

Diejenigen, die bereits interessiert und investiert sind, gehen direkt zu Reddit Sub-Threads, die sich speziell mit dem befassen, was sie wissen wollen, oder folgen ihren Beratern auf Twitter direkt. Dies kann der Fall sein, wenn man veraltete Tools einsetzt, um zu versuchen, einen Markt vorherzusagen, der seit seiner Gründung für Analysten, die aufgewachsen sind und Trends auf dem Fiat-Markt studieren, unvorhersehbar war.

Verliert The News Spy im Krypto-Mining-Spiel seinen Vorteil?

Verliert Bitmain im Krypto-Mining-Spiel seinen Vorteil? Diese Analysten denken so.
RICK D. 22. AUGUST 2018 | 23:00 UHR | 23:00 UHR

Analysten zufolge könnte der größte Hersteller von Bitcoin-Minenausrüstung seine Position an der Spitze der Branche verlieren.

The News Spy an mehreren Fronten bedroht

Trotz des Vorhabens, einen Börsengang (IPO) durchzuführen, untergraben der Wettbewerb, zweifelhafte Spekulationen The News Spy ▷ Komplett Analysiert! » Seriös oder Abzocke? über bestimmte digitale Vermögenswerte und die sinkende Nachfrage nach Hardware die Dominanz von Bitmain.

Analysten der Investmentmanagementfirma Sanford C Berstein & Co. glauben, dass Bitmain kurz davor stehen könnte, als größter Name in der Produktion von Hardware für Kryptowährungen angepriesen zu werden. In einem heute veröffentlichten Bericht an das in Peking ansässige Unternehmen heißt The News Spy es unter anderem, dass der Mitbegründer von Bitmain, Dschihan Wu, den Bestand seiner Firma genau im Auge behalten sollte.

Das von einer Gruppe von Analysten unter der Leitung von Mark Li erstellte Dokument wurde in der South China Morning Post veröffentlicht. Es wird darauf hingewiesen, dass andere Hardwarehersteller derzeit in Bezug auf die Fähigkeit, Chips zu produzieren, die mit denen von Bitmain konkurrieren, aufholen. Sie schrieben:

„Die Wettbewerbsfähigkeit von Bitmains Chips steht in Frage.“

Der Bericht besagt auch, dass Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) sollte erwägen, vollständige Vorauszahlungen zu verlangen, und sich davor hüten, die Produktion ausschließlich für die Nachfrage zu erhöhen, die durch das Kryptowährungsmining erzeugt wird.

Zusätzlich zu den Angeboten des Bitmain-Wettbewerbs, der immer fortschrittlicher wird, sieht sich die gesamte Branche mit einem Rückgang der Nachfrage nach Kryptowährungshardware konfrontiert, da die Preise für Kryptowährungen sinken.

Trotz des potenziell schwindenden Vermögens plant der Kryptowährungsriese einen Börsengang, der bis zu 18 Milliarden Dollar einbringen soll. Damit wäre es eines der größten in der Geschichte. Allerdings erhöhen solche wie Canaan, die DragonMint Miner und Ebang International Holdings The News Spy produzieren, nicht nur die Raffinesse ihrer eigenen Mining-Chips, sondern planen auch Börsengänge in Hongkong.

Auch der Bitmain-IPO wird zunehmend befürchtet. In den Kreisen der Kryptowährungen mehren sich die Spekulationen, dass Bitmain eine große Anzahl von Bitcoin Cash in seinen Büchern hält. Der Betrag wird als so groß angesehen, dass es für das Unternehmen keine Möglichkeit gibt, die Münzen zu entladen, ohne den Markt schwer zu zerstören. Der angesehene Kryptowährungsexperte Samson Mow sagte:

Bild auf Twitter anzeigen
Bild auf Twitter anzeigen

Samson Mäher

@Excellion
Laut dem Bitmain Pre-IPO Investor Deck verkauften sie den größten Teil ihrer #Bitcoin für #Bcash. Bei $900/BCH haben sie in den letzten 3 Monaten eine halbe Milliarde ausgeblutet. Wenn Bitcoin Core Entwickler die Bcash-Schwachstelle nicht offengelegt hätten, hätte sie eine Milliarde Dollar aus ihren Bilanzen löschen können.

1:42 AM – 12. August 2018
1,775
867 Leute reden darüber.
Twitter Ads Info und Datenschutz
Die Folgen eines solchen Crashs könnten jedoch für alle Investoren, die hoffen, sich am Bitmain-IPO zu beteiligen, verheerend sein. Samson Mow erklärte in einem Folge-Tweet:

„Der Bitmain-IPO ist für jeden Investor unglaublich riskant. Das Potenzial für massive Verluste ist gleich um die Ecke, da sie keine Ahnung haben, wie man BCH aufrechterhält, sondern all-in sind. Dumme Spiele spielen, dumme Preise gewinnen.“

Darüber hinaus haben große Unternehmen, von denen man annimmt, dass sie in den bevorstehenden Börsengang investieren, jede Beteiligung daran abgelehnt. Tencent und der SoftBank-Konzern haben am Wochenende offiziell ihr mangelndes Interesse an der Gelegenheit bekundet. Berichten zufolge hat Bitmain auch seine prognostizierten jährlichen Umsatzprognosen von 8 Milliarden Dollar auf 3 Milliarden Dollar gesenkt.

Eine solche Schwächung des marktbeherrschenden Unternehmens, das Bergbau-Hardware und Hashing-Power für das Bitcoin-Netzwerk liefert, kann jedoch nur gut für seine gesamte Dezentralisierung sein.

Vier Unkonventionelle Wege für einen guten Kredit

Viele Leute hätten während der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts hoch gehoben. Die Zeiten waren gut und versprach so für eine lange Zeit zu sein. Fearless über zukünftige Schulden, viele Verbraucher sich überdehnt. Die Wirtschaft fiel flach zum Teil dank dieser großen Überdehnung und die Banken- und Hypothekenbranche, die aus der es zugeführt.

Als Ergebnis Darlehen kamen ohne Cash-Flow durch sie zu bezahlen. Foreclosures wurde normal. Kreditkarten-Unternehmen spürte die Prise als Mitglieder vorgeschlagen. Bonität stark gelitten. Derzeit haben diese Leute keinen Anspruch auf irgendwelche Orte, die ihnen eine finanzielle Entlastung bieten konnte. Ein minimales $ 5.000 schlechtes Kredit-Darlehen ist nicht erreichbar.

https://www.youtube.com/channel/UC8cT30YnnTzIBrf9w0YD6YA

Die Menschen in dieser Situation haben einige Optionen, die sie in Betracht ziehen sollten, während sie versuchen, ihre finanziellen Leben sowie ihre finanzielle Glaubwürdigkeit wiederherzustellen. Diese Optionen sind vielleicht nicht die, die sie normalerweise betrachten, aber die Zeiten sind nicht normal.

One: Vertrauen Kredite

In einer Art und Weise ist dies das beste Szenario eine dringend benötigte Finanzspritze zu bekommen. In einem anderen, könnte es das Schlimmste sein. Peinlichkeit ist wahrscheinlich die größte Bar an Freunde oder Familienmitglieder für Bargeld nähern Sie durch schwierige Zeiten zu erhalten. Auf der anderen Seite können die Bedingungen für die Rückzahlung sind sehr flexibel und die Zinsen niedrig oder gar nicht vorhanden sein. Sicherlich ein Darlehen, wie dies nicht eine Bonitätsprüfung erforderlich. Es wäre klug und freundlich sein, einen Vertrag zu erstellen, so dass jede Partei weiß, was zu erwarten ist.

Zwei: Gehalt Potentialitäten

Sollte eine Person in Not Geld zu unbequem Annäherung der Familie oder Freunden sein, könnten sie an den Arbeitsplatz suchen. Einige fortschrittliche Unternehmen haben die Möglichkeiten für Mitarbeiter, die auf harte Zeiten getroffen. Eine Credit Union kann das Unternehmen dienen und es kann sehr glücklich sein, ein Darlehen zu niedrigen Zinsen und einfachen Amortisations Bedingungen zu verlängern. Wenn es keine Kredit-Gewerkschaft ist, manchmal kann ein Arbeitgeber für ein Darlehen angefahren, die direkt von den zukünftigen paychecks abgezogen werden können. Manchmal ist diese Art von Darlehen zur Verfügung Loyalität und Produktivität zu fördern.

Drei: Non-Traditional Bad Kredit-Darlehen

Sollten die bisherigen Veranstaltungsorte aufdrehen trocken, ungesicherte persönliche Darlehen zur Verfügung, entweder lokal oder über Online-Kreditgeber. Traditionelle Kreditgeber wie Banken gehen nicht mit Hilfe für die Kreditnehmer mit schlechtem Kredit-bevorstehende sein. Online-Kreditgeber nicht berücksichtigt Kredit-Scores und ist in der Regel bestrebt, ungesicherte Darlehen im Bereich von 500 bis 10.000 $ $ zu gewähren. Die Anforderungen sind wenige; mit fester Anstellung und ein Bankkonto ist oft genug. Die Anwendung ist einfach und Sie können in der Regel Bargeld innerhalb von 24 Stunden in Ihrem Konto haben.

Vier: Nachbarschaft Leihhäuser

Sie nicht zurückschrecken. Seit Jahrhunderten Geschäfte wie dies in der Lage gewesen, erschwingliche Kredite an Menschen in der Gemeinde zu bieten, die sich ein wenig schüchtern von Bargeld ab und zu finden. Ihr Darlehen wird die Sicherheit in Form von persönlichem Eigentum verlangen als Sicherheiten angeboten, die dem Wert des Darlehens gleich ist. Sie werden ein Dokument anerkennt Ihre Verpflichtung unterzeichnen. Wenn Sie nicht zurückgeben, die Sicherheiten zu erlösen, wird das Geschäft erlaubt, es zu verkaufen, das Darlehen zu decken.

Egal, welche Art von Kredit-Geschichte Sie haben können, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Hände auf etwas Bargeld setzen die Auslässe oben beschrieben ist. Seien Sie einfach sicher, dass Sie nicht zulassen, dass sie ein Opfer auf jede Art von Betrug zu werden. Nur sicher sein, kein Geld Sie erhalten, wird verwendet, verantwortungsvoll und zurückgezahlt nach den Bedingungen der Vereinbarungen.

Vorteile von Handel mit Krypto Währungen wie Ethereum

Händler und Investoren haben gekämpft, immer mit Kundenbeziehungen von Bitcoin Austausch zu beschäftigen und digitaler Währung Handelsplattformen. Vor allem in den letzten Jahren haben sich viele Nutzer von Coinbase äußerten Bedenken über den Kundendienst des Unternehmens, aufgrund des Fehlens von Echtzeit-Support und Telefonleitung für dringende Support-Tickets.

Regional bitcoin Austausch Südkoreas Bithumb einschließlich sind bekannt für ihre effiziente und praktische Kundendienstabteilungen gut bekannt. Bithumb zum Beispiel des größten bitcoin Austausch in Südkorea und die fünftgrößte bitcoin Börse der Welt, hat ein diese Krypto Trading Plattformen gibt es großes Team von Inhouse-Kunden-Support-Mitarbeitern, die eine 24/7 Telefonleitung für Echtzeit-Zugriff halten.

Lange Zeit Händler und Kryptowährung Investoren haben den Kundendienst von eToro gelobt, eine soziale Handelsplattform, die Bitcoin und cryptocurrencies, verwendet von Millionen aktive Nutzer, für das Anbieten 24/7 Kundenservice und Echtzeit-Telefon-Support Linie unterstützt.

„Dedicated-Manager kann ich jederzeit anrufen. Wenn ich ein Problem habe, kann ich einen Einfluß von jemandem mir 24/7 zu helfen. Auf den meisten Börsen, haben Sie für ein paar Wochen warten (wenn man Glück hat), um eine Antwort zu bekommen,“seit langer Zeit Trader auf eToro angegeben.

Mehr dazu, betonte er, dass eToro als regulierte Unternehmen mit Sitz in Israel, Großbritannien und vielen anderen Ländern ermöglicht Kunden, ihre Zentrale zu besuchen und die Betreiber der Handelsplattform und Unternehmen gerecht werden. Laut dem Händler Paypal nutzen um Ethereum zu kaufen und viele andere Investoren, hat eine solche Transparenz eToro Kunden das Vertrauen in die Legitimität des Unternehmens gewährt.

Vielleicht am wichtigsten ist, hat eToro eine effiziente Know Your Customer (KYC) und Anti-Geldwäsche (AML) System eingerichtet, das nicht Abhebungen für Bankkontoinhaber nicht erschweren. In den meisten Ländern, darunter Südkorea und China, sind Anleger erforderlich verschiedene Dokumente und Genehmigungen von Banken vorzulegen über auf einer täglichen Basis $ 100.000 lizenziert werden zu handeln.

„Ich kann mein Geld auf meinem Bankkonto bei einem Herzschlag habe, egal ob ich $ 100.000 oder $ 1 Million zurückziehen. Viel Glück bekommen solche Summen von einem Austausch oder Vertrauen auf eine mit dieser Summe. Die meisten Menschen, die Börsen sind nicht in der Lage zu investieren oder zu entziehen große Summen Geld verwenden“, sagte ein langjähriger Händler von eToro.

Zum größten Teil, die Händler, die Petrec unter der Online-Identität arbeitet, sind richtig. Die meisten Anleger, die große Mengen von Bitcoin und andere cryptocurrencies Online Vergleichs-Portal zu erhalten hoffen, verlassen sich auf täglich geregelten Börsen wie Zwillinge gehalten Auktionen. Es wird schnell ineffizient in Bezug auf KYC und AML Politik, wenn die Investoren Multi-Millionen-Dollar-Aufträge an Börsen zu platzieren versuchen.

Mit der Einführung des Crypto CopyFund, ein web-basierte Kryptowährung orientierten Hedge-Fonds, wird immer eToro eine der Benutzer und investorenfreundlichen Handelsplattformen im gesamten Kryptowährung Markt.