El nuevo sitio web recopila registros de intercambios libres de KYC, emite advertencias

En un nuevo sitio web se está elaborando una lista de intercambios de criptogramas que no necesitan verificación de la identidad de los usuarios antes de preservar la independencia de sus monedas en criptogramas.

El nuevo sitio web conocido como Kynot.me está compilando seriamente la lista de todos los intercambios criptográficos que permiten comerciar en algunas capacidades sin requerir estrictamente que revelen su información personal a través de la verificación KYC.

Kycnot.me sólo está listando intercambios que soportan Monero (XMR) o Bitcoin Revolution (BTC). Según el sitio, la razón para elegir sólo las dos monedas es el hecho de que XMR proporciona las protecciones de privacidad más fuertes mientras que BTC es la moneda criptográfica más adoptada. Como resultado, la demanda de ambas cripto-monedas es generalmente alta.
El sitio web sólo rastrea los intercambios libres de KYC

En el momento de la impresión, el sitio web enumera 14 plataformas comerciales libres de KYC, y muchas de ellas proporcionan un mercado de pares para los activos criptográficos.

Pero el sitio ha emitido una advertencia con respecto a más del 50% de los intercambios listados. Algunas de las advertencias incluyen que las bolsas listadas solicitan ciertos detalles de identidad a pesar de operar con intercambio libre de KYC. Otras cuestiones que Kycnot.me ha planteado se refieren a las peculiaridades de la retirada y a las estrictas restricciones en el uso libre de verificación.

Sorprendentemente, la lista no incluía intercambios populares como BitMinex, KuCoin o Binance.

La puesta en marcha en los Emiratos Árabes Unidos utiliza cadenas de bloques para aplanar la curva COVID-19
El KYC no está en línea con el espíritu de la criptografía

  • El dueño de Github publicó un manifiesto sobre el Kycnot.me recientemente. El manifiesto indicaba que Kycnot.me detalla su misión de „preservar la esencia descentralizada y autogobernada de las criptocurrencias“.
  • Decía que el sitio hace que sea menos estresante para los comerciantes e inversores descubrir formas fiables de comprar, comerciar y utilizar criptodivisas sin necesidad de identificarse.

Según el post, las monedas criptográficas se diseñaron para eliminar la dependencia que los usuarios tienen de las entidades centralizadas encargadas de la economía. Añadió que la mayoría de las bolsas AML y KYC actúan ahora como bancos, lo que es bueno para los comerciantes y usuarios de criptografía.
¿Por qué las bolsas requieren KYC de los usuarios

El carácter descentralizado de las transacciones en criptodólares ha hecho que el mercado sea muy arriesgado tanto para los inversores como para las bolsas. Muchos defraudadores prefieren realizar transacciones con criptodivisas porque es más seguro y pueden ocultar sus identidades. Desde la creación de la criptografía, el fraude y los delitos financieros la han acosado, por lo que corresponde a estas bolsas proteger a sus usuarios o enfrentarse a la pérdida de sus credenciales.

En cualquier fraude dentro de la industria de la criptografía, tanto el usuario defraudado como el intercambio tendrán que pagar un precio. Mientras el usuario pierde sus inversiones, la bolsa puede enfrentarse a enormes multas como resultado. Es por eso que los proponentes de KYC están frunciendo el ceño contra el proyecto Kynot.me se ha embarcado en la compilación de una lista de intercambios que no requieren este procedimiento de identificación personal
Los principales corredores para la compra y el comercio de criptodivisas

Recuerde, todas las operaciones conllevan un riesgo. Los puntos de vista expresados son sólo los de los escritores. El rendimiento pasado no garantiza resultados futuros. Las opiniones expresadas en este sitio no constituyen asesoramiento de inversión y se debe buscar asesoramiento financiero independiente cuando sea apropiado. El uso de este sitio web es gratuito para usted, pero es posible que recibamos una comisión de las empresas que aparecen en este sitio.

Bitcoin-Stimmungswert erreicht Allzeithoch

Laut der Bitcoin-Sentiment-Score sind die Menschen jetzt optimistischer als seit Jahren

In bester StimmungDer Bitcoin-Sentiment-Score, d.h. die Zahl der positiven Bitcoin-Bewertungen im Verhältnis zur Zahl der negativen Bewertungen, hat einen historischen Höchststand erreicht.

Im Wesentlichen erhält Bitcoin Era Rekordmengen positiver Erwähnungen in den Nachrichten und im übrigen Internet.

Der TIE
@TheTIEIO
Die Stimmung bei Bitcoin (30-Tage-Durchschnitt) ist die höchste, die wir seit 2017 verzeichnet haben.

Der 30-Tage-Durchschnitt des Tweet-Volumens bei Bitcoin liegt ebenfalls bei den Höchstwerten von 2020.

 

Positive Stimmung dank Halbierung

Dieser Anstieg der positiven Bitcoin-Stimmung hängt mit der Halbierung des Blocks zusammen. Es wird im Wesentlichen damit gerechnet, dass die Blockhalbierung aufgrund der Verringerung des Marktangebots von Bitcoin vor Ende 2020 zu einer großen Bitcoin-Rallye führen wird. Alle Artikel und Kommentare im Internet zu diesem Thema lassen die Stimmung bei Bitcoin in die Höhe schnellen, zusätzlich zu der Tatsache, dass Bitcoin wieder auf fast 10.000 USD gestiegen ist.

Mehr Krypto-Aktivität auf Twitter

Auch die 30-Tage-Tweet-Bände, in denen Bitcoin erwähnt wird, nehmen stark zu, was auf einen deutlichen Anstieg der Krypto-Aktivität auf Twitter hindeutet.

Insgesamt deutet der rasche Anstieg des Bitcoin Sentiment Score und der Bitcoin-bezogenen Tweets darauf hin, dass der Krypto-Raum optimistischer wird, was eine erfrischende Veränderung darstellt.

Was kommt als nächstes für digitale Währungen der Zentralbank?

Digitale Währungen der Zentralbank (CBDC) sind das Thema der Stadt, seit die Idee einer von der Regierung kontrollierten Blockchain in den Vordergrund gerückt ist. Die demokratischen Ideen, dass Blockchain-Technologie vorerst eine Erinnerung sein soll, laufen Gefahr, aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit bei Regierungsinstitutionen auf der ganzen Welt kompromittiert zu werden. Infolgedessen ist die Nachfrage nach dezentralen Finanzierungen (DeFi) und stabilen Münzen exponentiell gestiegen.

Wofür sind CBDCs?

Seit die COVID-19-Pandemie die globale Wirtschaftsordnung fest im Griff hat, haben Länder auf der ganzen Welt ihre Gelddrucker in Doppelschichten versetzt, indem sie Billionen von Dollar in ihre Volkswirtschaften gepumpt haben. Dieses ungeprüfte Drucken von Geld hat, obwohl es gut gemeint ist, zu mehreren Bitcoin Era Problemen geführt, die typischerweise mit Papiergeld verbunden sind. Am bekanntesten ist die enorme Zeitverzögerung zwischen dem Zeitpunkt, zu dem eine Zentralbank eine wirtschaftliche Entscheidung trifft, und ihrer tatsächlichen Übermittlung an den einfachen Mann.

Zentralbanken sollen nicht direkt mit Endverbrauchern interagieren. Daher treffen diese Banken in der Regel monetäre und fiskalische Entscheidungen über verschiedene monetäre und fiskalische Instrumente und Strategien, deren Welligkeitseffekt in der allgemeinen Bevölkerung zu spüren ist. Es scheint jedoch, dass die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) dazu beitragen kann, diese Zeitverzögerung über digitale Währungen der Zentralbank und selbstsouveräne Identitäten zu überbrücken.

Für die nicht eingeweihten, selbstsouveränen Identitäten bedeutet dies im Wesentlichen, dass eine Person ihre Identität besitzen und die vollständige Kontrolle über sie haben sollte, ohne dass die Verwaltungsbehörden eingreifen könnten. Aus der Sicht einer Regierungsbehörde könnten selbstsouveräne Identitäten verwendet werden, um Personen zu identifizieren und mit bestimmten öffentlichen Adressen in einer privaten Blockchain zu verknüpfen. Durch die Zusammenführung digitaler Identitäten und staatlich unterstützter digitaler gesetzlicher Zahlungsmittel könnten Bürger, die dringend Geldleistungen benötigen, sofort profitieren, ohne dass exorbitante Vermittlungskosten anfallen.

Niveau bei Immediate Edge

Papiergeld geht nicht so schnell

Es sollte jedoch nicht davon ausgegangen werden, dass ein CBDC-basierter Zahlungsmechanismus den Bedarf an papierbasiertem Geld vollständig beseitigen würde. Der oben genannte Ansatz zeigt nur, wie DLT- und Smart-Verträge gemeinsam genutzt werden können, um einige der wichtigsten Probleme unserer heutigen Gesellschaft anzugehen, indem der gesamte Prozess der Beantragung von Arbeitslosengeld digitalisiert, ein digitaler Ausweis durch Biometrie erstellt und der Geldbetrag in die EU geschickt wird Form von CBDC. Die Blockchain-Technologie bietet das Potenzial, alle drei Prozesse vollständig zu automatisieren, die Ausführungsgeschwindigkeit eines solchen Prozesses exponentiell zu erhöhen und gleichzeitig die damit verbundenen Zwischenkosten zu senken.

Bei genauer Betrachtung versprechen CBDCs einige aufregende Möglichkeiten, die sie zu einer verlockenden Alternative machen, um die digitale Wirtschaft von morgen voranzutreiben.

Erstens gewährleistet der digitale Charakter von CBDCs ein hohes Maß an Sicherheit für Einzelpersonen an weit entfernten Orten der Welt, an denen die normale Finanzinfrastruktur aus unzähligen Gründen nicht erweitert werden konnte. Dies gilt auch für Länder mit politischer und wirtschaftlicher Instabilität, die ständig gegen unkontrollierte Hyperinflation kämpfen und die lokalen Märkte wiederbeleben, um die Nachfrage der Verbraucher zu steigern.

Der digitale Charakter von CBDCs ermöglicht die Schaffung einer wirklich integrativen Finanzstruktur, an der Milliarden von Menschen beteiligt sind. Dies kann erreicht werden, indem digitale Identitäten in Blockchain-Netzwerken erstellt werden.

Als nächstes befassen sich die CBDCs mit einem der Hauptschmerzpunkte typischer Kryptowährungen, die auf Blockchains ausgegeben werden – der Preisvolatilität.

Da die CBDCs von Zentralbanken ausgegeben und von der Landeswährung unterstützt werden, sind sie praktisch widerstandsfähig gegen volatile Preisschwankungen, die bei typischen digitalen Währungen so häufig auftreten. CBDCs fungieren als stabile Münzen, die an Fiat-Währungen gebunden sind und der Psyche der Benutzer ein Gefühl der Sicherheit und Zuverlässigkeit vermitteln.

Wie bereits erwähnt, tragen CBDCs dank ihrer digitalen Natur auch dazu bei, die Zwischenkosten in hohem Maße zu senken.

Wenn man von den Nachteilen von CBDCs spricht, würde dies zu einem Kompromiss in der Privatsphäre der Benutzer durch einen sorgfältig ausgearbeiteten konfiszierenden Rahmen führen. Gleichzeitig könnten CBDCs den Weg für den Aufstieg der berüchtigten Negativzinspolitik auf der ganzen Welt ebnen, die das Ausmaß der Investitionen weiter dämpfen und die Länder in schwierige wirtschaftliche Gefahren bringen könnte.

BTC vor dem Durchbrechen der 10.000 $-Marke

Bitcoin-Preisanalyse: BTC vor dem Durchbrechen der 10.000 $-Marke, Besorgnis erregendes Zeichen vor der Halbierung?

Die primäre Krypto-Währung erwartet eine deutliche Erholung um 9.400 US-Dollar.

  • Wichtigste Widerstandsstufen: $9.800, $10.000, $10.475, $10.970
  • Wichtigste Unterstützungsebenen: $9.450, $9.100, $9.000, $8.500

Die Erholung von TradingViewBitcoin nach dem März-Crash (auf $3800) ist recht bemerkenswert, und man kann mit Sicherheit sagen, dass die Bullen bei Immediate Edge technisch gesehen wieder auf dem Markt sind. Der grundlegende Teil davon ist das Halbierungsereignis, das schätzungsweise in drei Tagen stattfinden wird.

Bullen bei Immediate Edge technisch

Nach dem Anstieg der letzten Woche von 7700 $ auf 9000 $ stieg der Preis von Bitcoin weiter deutlich an und erreichte vor ein paar Tagen ein Schlüsselniveau von 10.000 $. Aufgrund des hohen Ankaufsvolumens stieg die BTC-Dominanz seit einigen Tagen schnell auf über 67 %, was den Altmünzen viel Ärger bereitete.

Der wichtigste technische Aspekt ist, dass Bitcoin eine langfristige zinsbullische Bewegung machte, nachdem es aus einem 12-monatigen absteigenden Kanal (ein Bullenflaggenmuster) ausbrach, wie auf dem Tages-Chart dargestellt.

Auf dem 4-Stunden-Chart hält Bitcoin eine parabolische Bewegung innerhalb eines Kanals aufrecht, obwohl der Preis jetzt nach unten korrigiert, nachdem er den Widerstand des Kanals bei $10.000 berührt hat, was darauf hindeutet, dass er vielleicht noch nicht bereit ist, ihn zu überholen.

Ab sofort zieht sich Bitcoin zurück, um Käufern eine weitere Gelegenheit/einen weiteren Rabatt zu bieten. Gleichzeitig ist Bitcoin auf der Suche nach einer Unterstützungsebene, um eine neue Erhöhung zu aktivieren. Sobald es Bitcoin gelingt, eine Unterstützung oberhalb der 9.000 $-Preiszone festzulegen, ist mit einem starken Kaufdruck zu rechnen.

Bitcoin Preisanalyse

Die zu beobachtende Rückzugsmarke liegt bei $9.400 und $9.100, die auf der Tages-Chart blau markiert sind. Bitcoin kann sogar $9000 (das Hoch der letzten Woche) erneut testen, wenn das Volumen abnimmt. Ein Zusammenbruch könnte BTC auf die Unterstützung des Kanals bei 8500 $ auf der 4-Stunden-Chart rutschen lassen.

Sollte Bitcoin jetzt wieder an Schwung gewinnen, müsste es zunächst wieder auf die Widerstandsniveaus von 9.800 $ und 10.000 $ klettern, bevor es ausbrechen könnte, um den Widerstand im Februar bei 10.450 $ – der derzeit als Jahreshoch gilt – wieder zu erobern.

Das nächste Kaufziel wird bei 10.970 $ (um die obere Grenze des Kanals) liegen, wenn die BTC weiter nach oben steigt. Doch derzeit handelt der Preis nach einer zweitägigen Korrektur um die 9.670 $-Marke gegenüber dem US-Dollar.

Intensive Abwärtsbewegungen sollten berücksichtigt werden, falls Bitcoin aus diesem kurzfristig aufsteigenden Kanal herausfällt. In Anbetracht des Ausbruchs der Hausse-Flagge auf der Tages-Chart, sollten weitere Gewinne erwartet werden, sobald sich Bitcoin zu erholen beginnt.

Ripple Price Bulls fordern Umkehr

Ripple Price Bulls fordern Umkehr: Ausbruch der Hausse zielt auf $0,50

  • Die Preiswelle überschreitet die Marke von 0,24 Dollar inmitten eines erneuten zinsbullischen Momentums von 0,22 Dollar Unterstützung.
  • Ein fallendes Keilmuster signalisiert einen zinsbullischen Ausbruch bis auf $0,50, der bevorsteht.

Die Preiswelle kämpft darum, den Bärenfallen zu entkommen, die diese Woche die meisten Krypto-Währungen lahmgelegt haben. Zum ersten Mal wurde der XRP/USD im Februar auf einem Niveau bei Immediate Edge nahe der 0,22-Dollar-Unterstützung gehandelt. Die Verluste kommen, nachdem der Ripple-Preis im Januar und einen besseren Teil des Februars beeindruckende Gewinne verzeichnet hatte, wo mit 0,3465 $ ein Hoch von 2020 erreicht wurde.

Niveau bei Immediate Edge

Leider wurde die Rallye in eine schwierige Situation gebracht, als die Bullen verdrängt wurden und die Bären auf dem Fahrersitz zurückblieben. Es gab Versuche einer Erholung, doch die Ripple-Bullen konnten die Gewinne über mehrere Schlüsselniveaus wie 0,32 $, 0,30 $, 0,28 $ und 0,26 $ nicht eindämmen. Der Einbruch auf 0,22 Dollar ermöglichte mehr Käufern den Einstieg in den Markt, aber die Veränderung der Stimmung ist sehr allmählich, vor allem angesichts der zunehmenden Befürchtungen, dass das Coronavirus zu einer globalen Pandemie werden könnte.

Derweil wird der Preis von Ripple bei 0,2416 Dollar gehandelt, während er um sofortige Unterstützung bei 0,240 Dollar bittet. Die Abwärtsbewegung wird auch durch das 50-Tage-SMA geschützt, das derzeit bei 0,2379 Dollar liegt.
Genießen Sie Krypto-Wetten & Casino auf 1xBit. Registrieren Sie sich mit dem Promo-Code COINGP und erhalten Sie 125% auf Ihre erste Einzahlung.

XRP/USD-Preisdiagramm nach Handelsansicht

Auf der positiven Seite ist die anfängliche Verkäuferstauzone bei 0,25 Dollar vor anderen Hürden bei 0,26 Dollar, die 200-Tage-SMA bei 0,26412 Dollar. Die Erholung von $0,22 scheint in Bezug auf das Momentum verpufft zu sein und spiegelt sich im Rückzug des RSI auf 50 (den Durchschnitt) wider. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Unterstützung bei $0,24 bestehen bleibt, andernfalls ist ein Rückfall auf $0,22 immer noch möglich.

Ein sich formierendes fallendes Keilmuster wird XRP wahrscheinlich wieder auf den Pfad zurückführen, der auf 0,5 $ abzielt. Es könnte jedoch eine Weile dauern und sogar noch weiter in Richtung 0,20 $ fallen, bis eine solche Umkehrung stattfindet.

Welligkeits-Schlüsselebenen

  • Kassakurs: $0,2402
  • Relative Veränderung: 0.00192
  • Prozentuale Änderung: 0.81%
  • Trend: Bärisch
  • Unterstützung: $0,24 und $0,22
  • Widerstand: $0,25, $0,26 und $0,28